Gemeinde Haselund

Anmeldestart zum Ideen-Hackathon zum Jugend-Budget

Einladung

Liebe Jugendliche und junge Erwachsene,

das Bundesjugendministerium startet 2021 das neue Vorhaben „Jugend-Budget“ und stellt dafür 1 Mio. Euro zur Verfügung. Gefördert werden Projekte für, von und mit Jugend, die innovative Lösungsansätze für die Handlungsbedarfe der Jugendstrategie bieten. [Weitere Informationen zur Jugendstrategie der Bundesregierung findet ihr hier.]

Gemeinsam mit bis zu 500 Jugendlichen aus ganz Deutschland findet am

19. und 20. Februar 2021 unser digitaler Ideen-Hackathon

statt.

Gesucht werden kreative Ideen und Projekte, die die neun Handlungsfelder der  Jugendstrategie sowie das Querschnittsthema jugendgerechte Kommunikation aufgreifen und weiter voranbringen.

Du weißt, wie man die Politik stärker auf die Jugend aufmerksam machen kann? Die Unterschiede zwischen dem Aufwachsen auf dem Land und in der Stadt machen dir zu schaffen und du willst was ändern? Das Klima liegt dir am Herzen?

Dann bist du hier richtig. Melde dich an und misch mit: www.jugendbudget.de

Was passiert mit den Ideen? Eure Vorschläge landen nicht in einer Schublade. Bei den JugendPolitikTagen 2021 geben wir den Startschuss zum bundesweiten Online-Voting.  Die zehn Gewinner-Projekte werden umgesetzt und mit bis zu 100.000 Euro gefördert. Dabei werden sie von einer Jugend-Jury begleitet und unterstützt.

Mach mit! Wir freuen uns auf dich!

 

***

Liebe Jugendstrategie-Interessierte,

das Bundesjugendministerium startet 2021 das neue Vorhaben „Jugend-Budget“ und stellt dafür 1 Mio. Euro zur Verfügung. Gefördert werden Projekte von und mit Jugendlichen, die innovative Lösungsansätze für die Handlungsbedarfe der Jugendstrategie bieten.

Zur Entwicklung kreativer Projektideen findet am 19. und 20. Februar 2021 ein digitaler Ideen-Hackathon statt. Zwei Tage lang haben bis zu 500 Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit, gemeinsam an neuen Lösungen zu arbeiten und ihre Projektideen zu entwickeln. Den Rahmen dafür bilden die neun Handlungsfelder der Jugendstrategie (siehe dazu auch die Pressemitteilung von Bundesjugendministerin Giffey).

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen zwölf und 27 Jahren können sich ab sofort und bis zum 15. Februar hier für den Ideen-Hackathon anmelden.

Anbei finden Sie die offizielle Ausschreibung sowie einen Teaser-Text, die Sie gerne in Ihren Strukturen, Fachverteilern und auch Social Media Kanälen bewerben können. Wir würden uns freuen, wenn wir zahlreiche junge Menschen damit erreichen.

Alle Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf: www.jugendbudget.de

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

Ihre Servicestelle Jugendstrategie

Servicestelle Jugendstrategie

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse: Stiftung SPI, Alexanderstr. 1, 10178 Berlin

Stiftung SPI - Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May«

Gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts

Müllerstr. 74, 13349 Berlin

Vorstandsvorsitzende/Direktorin: Annette Berg

URL: www.stiftung-spi.de

 

***

Teaser

Ihr habt 48 Stunden Zeit!

Egal ob es um Gesundheit, Kultur oder Umwelt geht: eure Ideen sind gefragt! Das Jugend-Budget fördert Projekte für, von und mit Jugend, die innovative Lösungsansätze für die Handlungsbedarfe der Jugendstrategie bieten. Gemeinsam wollen wir den Fokus auf die Jugend richten! Meldet euch an und mischt mit: www.jugendbudget.de

***

---------

 

Zum Thema „Kinderrechte ins GG“

Kinderrechte ins Grundgesetz – Formulierung unzureichend (jugendhilfeportal.de)

-----------

 

Zur Jugendbroschüre zum 16. Kinder- und Jugendbericht

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/service/publikationen/mitreden----foerderung-demokratischer-bildung-im-kindes--und-jugendalter/162240?view=DEFAULT

-----------

Zum Thema ehrenamtliches Engagement

engagiert-in-sh.de | Engagiert-in-sh (engagiert-in-sh.de)

Mit freundlichen Grüßen

Silke Löbbers

cid:<a href=Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" width="120" height="32" />

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren

Referat Jugendpolitik, Jugendarbeit und -förderung, Kinder- und Jugendschutz

VIII 3211 – Kinder- und Jugendbeteiligung

Adolf-Westphal-Straße 4

24143 Kiel

T       +49 431 988-7479

F       +49 431 988-2618

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.schleswig-holstein.de

www.facebook.com/Sozialministerium.SH

www.twitter.com/sozmiSH

Kein Zugang für verschlüsselte Dokumente

Allgemeine Datenschutzinformation:
Der telefonische, schriftliche oder elektronische Kontakt mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren ist mit der Speicherung und Verarbeitung der von Ihnen ggf. mitgeteilten persönlichen Daten verbunden. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe e der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union. Weitere Informationen erhalten Sie hier:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Serviceseiten/Datenschutzerklaerung/datenschutzerklaerung.html