Neuer Vorstand im Förderverein

Jahreshauptversammlung Förderverein Freibad Haselund e. V.

Arno Hansen wird nach 6 Jahren Vorstandstätigkeit verabschiedet

Die Jahreshauptversammlung des Fördervereines Freibad Haselund e. V. ist jährlich von guter Stimmung und toller Atmosphäre geprägt, so auch die JHV 2018, die im Februar stattfand. Der 1. Vorsitzende Arno Hansen bringt es auf den Punkt: „Wir haben immer offene Ohren bei Firmen und anderen Spendern bekommen, weil wir nur Gutes tun!" Ihm habe die Vorstandsarbeit immer viel Spaß gemacht und die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Haselund (u. a. Bürgermeister Jan Thormählen und Gemeindearbeiter Volker Poschkamp) habe stets einwandfrei funktioniert. Auch habe man im Vorstand immer an einem Strang gezogen, wenn es um die vielfältigen Tätigkeiten des Vereines ging. In den 6 Jahren konnte das Schwimmbad nochmal weiterentwickelt werden. Es wurden einige Instandhaltungsmaßnahmen zur Verbesserung des Freibades und diverse Spielgeräte neu angeschafft. Diverse Veranstaltungen, die sich mittlerweile im Dorf als festes Event etabliert haben, wurden gut angenommen. Die Überschüsse aus den Events wie Poolparty oder lebendiger Adventskalender wurden immer wieder im Bad reinvestiert. Auch die Mitgliederentwicklung konnte sich weiter erhöhen, so dass zurzeit 144 Förderer aktiv sind. „Das ist unser aller Verdienst", so Arno. Mittlerweile betreut Arno als Jugendtrainer die F-Jugend und wollte seinen Vorstandsposten gerne zur Verfügung stellen. Bürgermeister Jan Thormählen und die Mitglieder des Vereines bedankten sich für die tolle Zeit beim scheidenden Vorsitzenden.

DSCI3627 2

Bei den Wahlen für den Vorstand konnten alle Posten problemlos besetzt werden. Es ergibt sich nun folgende neue Zusammenstellung des Vorstandes: 1. Vorsitzende: Kathrin Flemig, 2. Vorsitzender: Maik Christiansen, Kassenwartin: Frauke Marohn, Schriftführerin: Frauke Petersen, Beisitzer: Lea Alexander und Ole Kiehne

Der Vorstand um die neue 1. Vorsitzende Kathrin Flemig freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit den Firmen und Sponsoren in und um Haselund sowie mit der Gemeinde. Das Schwimmbad soll weiterhin ein Treffpunkt für Jung und Alt sein. Wir hoffen, dass das Wetter diese Saison mal wieder besser mitspielt.

Förderverein Freibad Haselund e. V.