Jahresrückblick 2017

2017 Foto Spende Fete Haselund Förderverein

Bude Haselund spendet Erlös an Förderverein Freibad Haselund e.V.

Die Veranstalter der Haselund Fete 2017 hatten wieder ein tolles Fest veranstaltet und wollten gerne mit einer Spende das Schwimmbad in Haselund unterstützen. Der Vorstand des Fördervereines Freibad Haselund e.V. freute sich über einen tollen Scheck in Höhe von 500,00 Euro.
Übergeben wurde der Scheck im Rahmen des Saisonabschlussgrillens bei Frauke und Werner Marohn. „Wir sind froh, dass ihr immer an uns denkt. So können wir in den Erhalt und die weitere Attraktivität des Schwimmbades investieren", bedanke sich der 1. Vorsitzende Arno Hansen bei der Bude Haselund. Der Vorstand der Haselund-Fete, vertreten durch Merle Cornils und Eike-Gonne Leve bedankte sich ebenfalls für die Einladung und freute sich über die guten Ideen im Haselunder Schwimmbad für die Gemeinde.

Die Badesaison 2017 verlief dem Wetter entsprechend leider sehr schleppend. Neben ein paar guten Tagen, an den zeitweise auch 40-50 kleine und große Badegäste im Wasser waren, waren im Sommer 2017 eher die Vielschwimmer im Einsatz, die bei Wind und Wetter ins kühle Nass sprangen. Dadurch wurden natürlich auch wenige Dauerkarten verkauft. Dennoch wurden die Tore täglich geöffnet und wer erst einmal im Wasser war, der zog sportlich seine Bahnen.
Dass bei der Poolparty in diesem Jahr das Wetter so gut war, freute den Förderverein sehr. An dem Tag waren ca. 120 Besucher im Schwimmbad und hatten viel Spaß in den Fluten und am Bratwurststand. Das „blaue Frühstück" wurde in diesem Sommer zum ersten Mal durchgeführt und gut angenommen. Diese Aktion wird auch im kommenden Jahr wiederholt. Gut angekommen ist auch die neue Tischtennisplatte, welche vom Bürgerwindpark Löwenstedt gespendet wurde.
Die 2. Vorsitzende Kathrin Flemig bedankte sich stellvertretend für den gesamten Förderverein bei allen Spendern und Vereinsmitgliedern für die tolle Unterstützung. „Ohne eure Beiträge ginge bei uns nichts", so Flemig.
Nun steht noch zum Jahresausklang der „Lebendige Adventskalender" am 02.12.2017 ab 17:00 Uhr in der Halle vom Baugeschäft Heiko Petersen vor der Tür, zu dem der Förderverein herzlich bei Punsch, Bratwurst und vielem mehr einlädt. Für ein kleines Programm ist gesorgt.

Bericht: Maik Christiansen
Förderverein Freibad Haselund e.V.