Gemeinde Haselund

Neue Tischtennisplatte und neue Leitern für das Haselunder Schwimmbad

Dank der großzügigen Unterstützung des Bürgerwindparks Löwenstedt konnten im Schwimmbad Haselund in diesem Sommer tolle Investitionen durchgeführt werden. Die Leitern im 2-Meter-Becken mussten dringend erneuert werden, da sie in die Jahre gekommen waren.

Da diese aus besonders robustem Material gemacht sein müssen, wird eine hohe Qualität verlangt. Damit sind auch hohe Kosten verbunden. Der Windpark Löwenstedt war sofort bereit, die Kosten für die neuen Leitern zu übernehmen, was den Beteiligten aus dem Förderverein Freibad Haselund e.V. und aus der Gemeinde Haselund sehr freute.

Die Idee für ein neues Spielgerät in Form einer Tischtennisplatte stand beim Förderverein auch schon länger auf der Agenda, um die Attraktivität des Schwimmbades weiter zu entwickeln. Auch hierfür zeigten sich die beiden Geschäftsführer des Bürgerwindparks Löwenstedt offen und spendeten uns das 1,5 Tonnen schwere Gerät aus Spezialbeton. Wir haben bewusst einen Standort außerhalb des Schwimmbades gewählt, damit die Platte ganzjährig genutzt werden kann.

Im Rahmen einer kleinen Übergabe bedankten sich der Vorsitzende Arno Hansen sowie der Bürgermeister Jan Thormählen bei Astrid Jensen und Jan-Peter Thoroe. Ein weiterer Dank gilt den fleißigen Helfern Volker Poschkamp, Marco Hansen, Thomas Petersen, Thorsten Domeyer sowie Gartenholz Kiehne für die Erdarbeiten.

 

tt-Platte

 

TT-Platte1

Schwimmbad-Saison hat gegonnen

Am 03.06.2017 startete die Schwimmbad-Saison im Haselunder Schwimmbad. Dank der Unterstützung zahlreicher Helfer, die Arno Hansen vom Förderverein Freibad Haselund e.V. und Volker Poschkamp (Gemeinde Haselund) aktivieren konnten, wurde die Grundreinigung des Schwimmbades an einem Samstag durchgeführt. Ein besonderer Dank geht an die freiwillige Feuerwehr Haselund, die die Pumpen, Materialien, Know-How und fleißige Kameraden bereitstellte.

Das Schwimmbad Haselund ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Wir freuen uns über jeden neuen Gast, der sich in gemütlicher Atmosphäre abkühlen möchte oder auch sportliche (Schwimm-)ziele erreichen möchte. Der Förderverein und die Gemeinde setzen sich Saison für Saison für den Erhalt des Schwimmbades ein. Gerne können weitere Mitglieder - auch aus den umliegenden Gemeinden - im Förderverein aufgenommen werden. Mit einem Mindestbeitrag von 6 EUR jährlich ist man dabei und unterstützt eine tolle Sache.

Hiermit möchten wir auch schon zur traditionellen Poolparty am 09. Juli 2017 einladen. Bei der Poolparty wird im Schwimmbad gegrillt, Spiele gespielt und für die Kinder "Walk on Water" angeboten.

Terminvorschau Schwimmbad Haselund:

Poolparty: 09.07.2017, 14:00 - 18:00 Uhr

Blaues Frühstück: 13.08.2017 (Infos folgen)

 

Öffnungszeiten:


 

small angrillen schwimmbad 2012 031        small angrillen schwimmbad 2012 044

 

 

Die Badesaison 2014 läuft......

....und der Förderverein Schwimmbad Haselund unterstützt gerne dabei, dass es keine Langeweile gibt.

Am 17. Mai haben zahlreiche Mitglieder des Fördervereins und viele Kameraden der FF Haselund mit Gemeindearbeiter Volker "Willi" Poschkamp die Becken grundgereinigt. Nach dem Motto "Viele Hände machen schnell ein Ende" und gestärkt durch eine leckere Verpflegung (Danke Karin Hansen, Schoolstieg) konnte die Aktion in den frühen Nachmittagsstunden erfolgreich abgeschlossen werden.

Am Sonntag 1. Juni ist um 15 Uhr das Eingangstor von der ehrenamtlichen Wasseraufsicht Anika Domeyer bei kaltem Wetter und "warmen" Wassertemperaturen von 15 Grad (!) aufgeschlossen worden.

Wir freuen uns riesig über unsere neuen zusätzlichen ehrenamtlichen Wasseraufsichten Svea Lehnert, Haselund, Lisa Rieke Andresen, Löwenstedt, Ilka Clausen, Ostenau und Andy Wokeck, Löwenstedt (Finkhaus). Alle vier haben die erforderliche Leistungsbewertung erfolgreich bestanden und sich sofort in die Einsatzliste eingetragen.

Im Juni wird jeweils täglich in zwei Schichten, ab Juli in drei Schichten die Wasseraufsicht sichergestellt.

Öffnungszeit im Juni: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr, ab Juli 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Poolparty: Sonntag, 6. Juli 2014, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Engagiert wurden wieder die Akteure mit dem Ball-Angebot "walk on water".

Die Jahreskarten (Familie, Erwachsene, Kinder, Urlauber) können 2014 erstmalig -    

-       nur im Schwimmbad bei der Wasseraufsicht oder

-       in Löwenstedt bei Kaufmann Beck

gekauft werden. In den Vorjahren sind die Vorstandsmitglieder in der Gemeinde von "Haus zu Haus" gelaufen ..... und die meisten Karten sind nicht an der Haustür, sondern im Schwimmbad beim ersten Besuch gekauft worden.

An den Spieltagen der Deutschen Fußballnationalelf wollen wir gemeinsam mit dem Ortskulturring und dem TSV besondere Angebote für die Fans organisieren. Die ersten Spieltermine sind am

Montag,         16. Juni, 18:00 Uhr (Gegner: Portugal)

Sonnabend ,            21. Juni, 21:00 Uhr (Gegner: Ghana)

Donnerstag, 26. Juni, 18:00 Uhr (Gegner: USA)

Der Förderverein bedankt sich beim Schulverband Viöl für die Möglichkeit, den Bodensauger 2014 kostenlos mitbenutzen zu können. Der Förderverein hat eine Kostenbeteiligung in Höhe von 700 € an den Aufwendungen für eine Grundüberholung des Bodensaugers zur Verfügung gestellt. Die Gemeinde Norstedt ist als dritter Partner mit "im Boot / Schwimmbad".

Wir freuen uns im Förderverein über unsere prominenten Neu-Mitglieder: Die Gemeinde Löwenstedt und der SV Blau-Weiss Löwenstedt. Ein Schwimmbad ist insbesondere wichtig für Kleinkinder, um ihnen spielerisch die Angst vor dem nassen Element zu nehmen. Schwimmen können gehört zu den Grundfertigkeiten und auch zu unserer Bewegungskultur, und darf nicht in Vergessenheit geraten. Nach einer Anfang Februar 2014 von der FAZ veröffentlichten Umfrage können Kleinkinder häufiger Smartphones benutzen als Schwimmen oder selbständig Schuhe zubinden.

Gerd Carstensen, Schriftführer