Gemeinde Haselund

dlvr

 

Ambulante Pflegedienste Carstensen spendeten für das Schwimmbad Haselund

Der Förderverein Freibad Haselund e.V. hat seine Arbeit bereits für die Saisoneröffnung des Schwimmbades im Juni aufgenommen und eine Spende in Höhe von 250,00 EUR von der Ambulante Pflegedienste Carstensen GbR erhalten. "Bei der Bestandsaufnahme der Instandhaltungsmaßnahmen fällt immer etwas an", freuten sich die beiden Vertreter Kathrin Flemig und Maik Christiansen bei der Übergabe des Schecks.

Die beiden Geschäftsführer Leif und Christer Carstensen wurden für die sog. "Cold Water Grill Challenge" nominiert. Verschiedene Vereine oder Firmen stellen sich samt Grill in eiskaltes Wasser und filmen sich dabei. Natürlich ist das noch nicht alles: diese Videos sind gleichzeitig ein Aufruf, Geld an eine gute Sache zu spenden. "Diese tolle Aktion wollten wir gerne im Schwimmbad Haselund durchführen und mit einer Spende für die Frühjahrsarbeiten danken", so die beiden Brüder, die die Challenge damit bestanden haben. Der Förderverein bedankt sich recht herzlich und freut sich, die Frühjahrsarbeiten nun in Angriff nehmen zu können.

Die Schwimmbadreinigung findet in diesem Jahr am Samstag, den 19.05.2018 ab 9:00 Uhr statt. Jeder ist herzlich willkommen dort mit anzupacken.

Förderverein Freibad Haselund e.V

Jahreshauptversammlung Förderverein Freibad Haselund e. V.

Arno Hansen wird nach 6 Jahren Vorstandstätigkeit verabschiedet

Die Jahreshauptversammlung des Fördervereines Freibad Haselund e. V. ist jährlich von guter Stimmung und toller Atmosphäre geprägt, so auch die JHV 2018, die im Februar stattfand. Der 1. Vorsitzende Arno Hansen bringt es auf den Punkt: "Wir haben immer offene Ohren bei Firmen und anderen Spendern bekommen, weil wir nur Gutes tun!" Ihm habe die Vorstandsarbeit immer viel Spaß gemacht und die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Haselund (u. a. Bürgermeister Jan Thormählen und Gemeindearbeiter Volker Poschkamp) habe stets einwandfrei funktioniert. Auch habe man im Vorstand immer an einem Strang gezogen, wenn es um die vielfältigen Tätigkeiten des Vereines ging. In den 6 Jahren konnte das Schwimmbad nochmal weiterentwickelt werden. Es wurden einige Instandhaltungsmaßnahmen zur Verbesserung des Freibades und diverse Spielgeräte neu angeschafft. Diverse Veranstaltungen, die sich mittlerweile im Dorf als festes Event etabliert haben, wurden gut angenommen. Die Überschüsse aus den Events wie Poolparty oder lebendiger Adventskalender wurden immer wieder im Bad reinvestiert. Auch die Mitgliederentwicklung konnte sich weiter erhöhen, so dass zurzeit 144 Förderer aktiv sind. "Das ist unser aller Verdienst", so Arno. Mittlerweile betreut Arno als Jugendtrainer die F-Jugend und wollte seinen Vorstandsposten gerne zur Verfügung stellen. Bürgermeister Jan Thormählen und die Mitglieder des Vereines bedankten sich für die tolle Zeit beim scheidenden Vorsitzenden.

Bei den Wahlen für den Vorstand konnten alle Posten problemlos besetzt werden.

DSCI3627 2

Es ergibt sich nun folgende neue Zusammenstellung des Vorstandes:  1. Vorsitzende: Kathrin Flemig,  2. Vorsitzender: Maik Christiansen, Kassenwartin: Frauke Marohn, Schriftführerin: Frauke Petersen, Beisitzer: Lea Alexander und Ole Kiehne

Der Vorstand um die neue 1. Vorsitzende Kathrin Flemig freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit den Firmen und Sponsoren in und um Haselund sowie mit der Gemeinde. Das Schwimmbad soll weiterhin ein Treffpunkt für Jung und Alt sein. Wir hoffen, dass das Wetter diese Saison mal wieder besser mitspielt.

Förderverein Freibad Haselund e. V.

15. Mitgliederversammlung 2018

Niederschrift

Anlage 1

14. Mitgliederversammlung 2017

Niederschrift

Anlage 1

13. Mitgliederversammlung 2016

Niederschrift

Anlage 1

Anlage 2

Anlage 3

12.Mitgliederversammlung 2015

Niederschrift 2015 Anlage

11.Mitgliederversammlung 2014

Download Niederschrift

Anlage 1

Anlage 2

10. Mitgliederversammlung 2013 Download Niederschrift
9. Mitgliederversammlung 2012 Download Niederschrift
8. Mitgliederversammlung 2011 Download Niederschrift
7. Mitgliederversammlung 2010 Download Niederschrift
6. Mitgliederversammlung 2009 Download Niederschrift
5. Mitgliederversammlung 2008 Download Niederschrift
4. Mitgliederversammlung 2007 Download Niederschrift

 

Spende für den Förderverein Freibad Haselund e.V. durch Ortskulturing beim lebendigen Adventskalender

Im Dezember findet in Haselund der traditionelle lebendige Adventskalender statt. In diesem Jahr waren wir beim Baugeschäft Heiko Petersen in den neuen Hallen an der B200 zu Gast. Heiko und Imke waren bei unserer Anfrage sofort bereit, die Halle zu stellen und haben alles schick weihnachtlich geschmückt und toll vorbereitet. Lediglich das Wetter war etwas regnerisch, so dass sich alle 200 Gäste meist drinnen aufgehalten haben. Das kleine Rahmenprogramm kam bei Kindern und Erwachsenen gut an. Pastor Augustin erzählte eine Weihnachtsgeschichte und es wurde gesungen. Die Akkordeongruppe Viöl stimmte mit weihnachtlichen Klängen auf die Adventszeit ein und sorgte für tolle Atmosphäre. Der Förderverein Freibad Haselund e.V. sorgte für Wurst und Futjes sowie für warme Getränke. Ein Dank geht an alle Helfer und besonders an Heiko und Imke!

Der Ortskulturing Haselund übergab bei der Gelegenheit noch einen tollen Scheck über 500,00 EUR an den Förderverein des Freibades. "Gerne unterstützt der Ortskulturing das Schwimmbad. Wir freuen uns, wenn wir damit etwas helfen können!", so die Vorsitzende Ivonne Hennings.
Beim Herbstbasar hatte der OKR ordentlich Kaffee und Kuchen verkauft und konnte den Überschuss somit spenden. Arno Hansen und Kathrin Flemig bedankten sich für den Scheck und für die gute Zusammenarbeit im Dorf.

Die Mitgliederversammlung des Fördervereines Freibad Haselund e.V. findet am 21.02.2018 um 19:30 Uhr im Dörpshus Haselund statt. Jeder ist herzlich Willkommen.

Förderverein Freibad Haselund e.V.

Bild Spende OKR an FV Freibad 2017-12

 

Lebendiger Adventskal. 2017-12

Tolle Stimmung bei der Poolparty im Haselunder Schwimmbad
Der Förderverein Freibad Haselund e. V. lud zur traditionellen Poolparty ins Schwimmbad ein und über 200 kleine und große Gäste folgten der Einladung. Das Wetter spielte diesmal sehr gut mit, so dass sich viele Kinder und Eltern gut gelaunt  ins kühle Nass stürzten und den Tag im Freibad genossen. Großer Andrang herrschte wie jedes Jahr beim "Walk on Water", bei dem die Kinder in einem großen Ball über das Wasser laufen konnten. Erstmals wurde in diesem Jahr ein Wasserball-Turnier durchgeführt. Die Jugendlichen kämpften hierbei in 4 Teams um den Turniersieg und waren anschließend begeisterte Wasserballspieler. Das Team Frankreich wurde Weltmeister und ergatterte als Siegprämie eine Runde Eis für die Mannschaft.
pool3
Für das leibliche Wohl sorgte der Förderverein mit Waffeln, Kaffee und Brathotdogs.
"Wir freuen uns, dass die Veranstaltung immer so gut angenommen wird. Dann macht die Organisation besonders viel Spaß", so Arno Hansen, 1. Vorsitzender des Vereines. Ein herzlicher Dank geht an alle ehrenamtlichen Helfer und an die Spender.